Glasperlen UltraLux®


Zumischungen und AdditivevorhandenDie Marke UltraLux® steht für hochwertige Glasperlen mit Durchmessern von 600 mμ bis 2000 mµm

  • Das verwendete unikale Verfahren zur Herstellung der Glasperlen aus Rohglasmasse mit vorgegebener Zusammensetzung sorgt für eine Produktqualität die auch höchsten Anforderungen gerecht wird.
  • Extra ausgewählte Beschichtungsverfahren tragen auch hier den erhöhten Qualitätsansprüchen im Straßenmarkierungsbereich Rechnung.
  • Die ausgezeichnete Qualität der Glasperlen gewährleistet auch unter widrigen äußeren Bedingungen ein hohes Maß an Reflektion und somit Sicherheit auf der Straße.

Die UltraLux® Glasperlen zeichnen sich auf Grund Ihrer Größe, ihres hohen Rundheitsgrades und der besonderen Glaszusammensetzung gegenüber den Lux® Glasperlen durch noch bessere Reflektionseigenschaften auch bei wechselnden Witterungsbedingungen aus.

Des weiteren überzeugen sie durch ihre ausgezeichneten Haftungseigenschaften mit diversen Bindemittelarten und finden daher breite Anwendung bei der Verarbeitung im Zusammenhang mit verschiedensten Markierungssystemen. (Wasser- und Lösemittel-Farben, doppelbasierte Systeme, Thermoplatsiken auf Alkid- bzw. Kohlenwasserstoffgrundlage)
Die Glasperlen UltraLux® sind das wirtschaftlich effizienteste und nachhaltigste Mittel zur Erhöhung der Fahrsicherheit

Übereinstimmung mit  

EN 1423, EN 1424, ISO 9001:2000, EC-Konformitätszeugnis 

 Korngrößen
Durchmesser-Streubreite der Glasperlen

Beispiele für übliche Fraktionen

800 -2000 (mμm)
800 -1200 (mμm)
850 -1180 (mμm)
800 -1300 (mμm)
600 -1300 (mμm)
600 - 850 (mμm)
1000-1180 (mμm)

 Chemische Zusammensetzung, %

Siliziumoxid - 64,5
Kalziumoxid - 16,7
Natriumoxid - 16,7
Aluminiumoxid - 2,1
Schädliche Beimengungen (Blei, Arsen, Antimon) - keine

 Brechungszahl

 ≥1,50

 Maximaler Gewichtsanteil (%) defekter Glasperlen am Gemisch

 15

 Maximaler Gewichtsanteil (%) der Teilchen und Fremdbeimengungen

 3

 Beständigkeit gegenüber Wasser, Salzsäure, Kalziumchlorid, Natriumsulfid:

 vorhanden

 Oberflächenbehandlung der Glasperlen

 Ohne Beschichtung (G);
Sonderbeschichtungen (Silan, Adhäsion) (H).

 Zumischungen und AdditiveAntigleitzusätze (D);Antigleitadditive (A)
 Verpackung

 Papiersäcke 25 kg

Großsäcke 1000 kg